StuPa-Sitzung am 2. März

StuPa-Sitzung am 2. März

Am 2. März hat das Studierendenparlament der Universität Göttingen über einen Antrag der Juso-HSG abgestimmt. Es wurde beantragt, dass sich das StuPa auflöst und es Neuwahlen geben soll. Univision hat vor der Sitzung Vertreter der Grünen Hochschulgruppe, des RCDS, der ADF, des Nerdcampus, sowie der Juso-HSG dazu befragt. Advertisements