AStA aus ADF, RCDS und UM


Nachtrag zur Hochschulpolitik: Neuer AStA im Amt.

Auf der konstituierenden Sitzung des Studierendenparlaments am 27. und 28. Februar wurde ein neuer AStA gewählt, der von einer Koalition aus ADF, RCDS und Unabhängigen Medizinern (UM) unterstützt wird. Als neue AStA-Vorsitzende wurde Elena Hammoud von der ADF gewählt. Damit ist erstmals seit drei Jahren kein linker, bzw. mitte-linker AStA mehr im Amt. Grüne Hochschulgruppe (GHG) und Juso-HSG sind in der Opposition gelandet.

Die alte Facebook-Seite des linken AStAs hingegen besteht weiter. Umbennant in U-AStA, also unabhängiger AStA, wird von dort aus weiterhin Öffentlichkeitsarbeit im Interesse linker Politik betrieben. Der neue „bürgerlich“ geprägte AStA hat sich eine neue Facebook-Präsenz aufgebaut, wo er sich auch optisch mit einem anderen Logo vom alten AStA absetzt. Die neue offizielle Website des AStAs funktioniert allerdings noch nicht optimal. Sie bietet bislang in kargem Design nur ein notdürftiges Angebot an Informationen.

AStA-Präsenz auf Facebook

Abkürzungen:

AStA – Allgemeiner Studierendenausschuss
ADF – Arbeitsgemeinschaft Demokratischer Fachschaftsmitglieder
Juso-HSG – Jungsozialistische Hochschulgruppe
RCDS – Ring Christilich-Demokratischer Studenten

Bildquelle: https://www.facebook.com/goeasta

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s